Covid-19

Unser Schutzkonzept

Jeder Tennisclub benötigt ein zwingend umzusetzendes Schutzkonzept u.a. im Sinne der Vorgaben gemäss Covid-19-Verordnung vom Bundesrat. Die Bestimmungen gelten bis auf weiteres. Eckpunkte des Schutzkonzepts sind insbesondere Hygienevorschriften und Abstandsregeln sowie die Protokollierung der Tennisspielenden. Gesundheitlich gefährdeten Risikopersonen empfehlen wir, vom Spielen abzusehen.

 

Jeder Tennisspieler / jede Tennisspielende haftet für die Einhaltung des Schutzkonzepts. Nichtbeachtung der Bestimmungen kann, nebst gesundheitlichen Folgen, behördliche Sanktionen nach sich ziehen. Diese reichen bis zur Schliessung der Tennisplätze.

 

Covid-19-Beauftragter des Tennisclub Terza im Sinne des Schutzkonzepts ist Präsident Roland Giger.

 

Unser Schutzkonzept:

Konzept Version 2.0 06.06.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 412.3 KB

Swiss Tennis Plakat zu den Schutzmassnahmen:

Swiss Tennis Schutzmassnahmen Plakat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 80.7 KB